Strukturen und Regeln

Strukturen

Wir sind kein kommunistisches Dorf, auch wenn wir vieles miteinander teilen, daher gibt es bei uns Gildenränge.

Unser Gildenmeister

heißt Toxicpork und ist dafür da um an den Raidtagen das Reparieren über die Gildenbank einzuschalten. Abgesehen davon ist er ein Raidteilnehmer wie alle anderen.

Organisator/in

sind Jyllianii, Dranok und Orcdalf. Jyllianii ist eure erste Ansprechpartnerin wenn es um’s Recruitment und allerlei Dinge geht, Dranok ist unser Raidleiter und Orcfalf verwaltet die Gildenbank.

Raider/in

sind unsere ständigen Raidmitglieder. Wenn ihr fragen zu unserer Gilde habt, könnt ihr euch auch gerne bei Ihnen informieren. Sie beißen nur an schlechten Tagen.

Teilzeitraider/in

sind unsere weniger frequenten Raidmitglieder mit einer abgesprochenen Abwesenheit an mehr als 25% der Raidtagen.

Probanden

sind unsere Neuankömmlinge, die in unserem Raidbetrieb aufgenommen werden sollen. In der Regel ist man vier Wochen Proband, bevor beidseitig die Entscheidung gefällt wird ob wir zueinander passen und die Leistungen ausreichend sind. Die Probezeit kann sich verlängern wenn von der Leitung ein Veto eingelegt wurde, weil eventuell noch Zeit benötigt wird um eine endgültige Entscheidung zu fällen.

Freund/in

sind wie der Name schon sagt: Freunde_innen. Sie nehmen am normalen Gildengeschehen teil, sind aber nicht Bestandteil unseres Mainraids.

 

Regeln

Umgang

Wir sind eine erwachsene Gilde. Das bedeutet für uns, dass wir höflich und mit Respekt miteinander umgehen, uns sozial verhalten, Kraftausdrücke eher selten benutzen, nicht bei jeder Kleinigkeit eingeschnappt sind und auch einmal Entschuldigung sagen können.

Gildenbank

Die Gildenbank wird von Orcdalf verwaltet. Das bedeutet er gibt in Absprache epische Gegenstände an Raidmitglieder raus, insofern benötigt und achtet darauf, dass Tränke und Flasks immer ausreichend vorhanden sind. Letztere sind jedem Gildenmitglied in Maßen zugänglich. Natürlich sind wir dafür immer wieder auf Spenden angewiesen, was auch von jedem unserer Mitglieder auf ihre Weise, zum Beispiel durch die Spende von anderen Materialien wie Verzauberungen, wahrgenommen wird. An Raidtagen ist es möglich über die Gildenbank zu reparieren.

Raidbeteiligung

Wir erwarten, insofern nicht anders abgesprochen, eine Raidbeteiligung von 75%.

ID

Die ID gehört, insofern nicht anders abgesprochen, der Gilde.


 

Wer durch das Brechen der oben beschriebenen Regeln negativ auffällt wird in einem persönlichen Gespräch verwarnt. Erst bei Wiederholungstätern, oder entsprechender Härte des Vergehens (derbe Beleidigungen) wird ein Gildenausschluss in Erwägung gezogen.